Unser Weingut

Der Wein liegt uns im Blut, denn in unserer Familie wird er schon in fünfter Generation hergestellt. Manche sagen sogar, dass unsere Geschichte der Weinproduktion bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Damals wurde der edle Tropfen noch in aufwändiger Handarbeit gewonnen: Keine Maschinen waren zur Hand, als die Reben mit feuchtem Stroh festgebunden wurden. Und anstatt die Abende vor dem Bildschirm zu verbringen, kam man in feuchtfröhlicher Stimmung im Weinkeller zusammen. Das war ganz natürlich.

So wie unser Ackerbau- und Weinbaubetrieb. Denn dieser wird ganz biologisch und im Einklang mit der Natur bewirtschaftet: Qualität statt Massenproduktion. Da liegt es auf der Hand, dass uns der direkte Kontakt zu unseren Kunden am Herzen liegt. Deshalb haben Sie jeden Samstag die Möglichkeit, bei uns vorbeizukommen und unsere Weine vor Ort zu verkosten. Am Geschmack unserer Weine können Sie sich dann davon überzeugen, dass die Lage unserer Weingärten im nordöstlichen Weinviertel an der tschechisch-slowakischen Grenze ausgezeichnet für den Weinbau ist.

Bei unseren Veranstaltungen wie dem „gsunden“ Tag der offenen Kellertür oder dem Wein-Brunch erhalten Sie zu unseren Weinen auch regionale, pflanzliche und naturbelassene Speisen – und können feststellen, dass Nachhaltigkeit auch ausgezeichnet schmeckt!